Siehe

Lesen

Jaaaa!

Restaurants mit einem sehr “unique” design

Für alle diejenigen, die gerne ein gutes Essen oder einen Aufenthalt mit den fünf Sinnen genießen möchten.

Heute ist das Angebot an Restaurants und Hotels in Valencia unendlich reich. Um sich von der Masse abzuheben, muss man also mehr als nur einen guten Service bieten: eine Umgebung, die fesselt und in Erinnerung bleibt. Hier sind einige gute Beispiele, bei denen Sie bestimmt eine zweite Reservierung vornehmen werden.

Pelayo Gastro Trinquet

Einer der jüngsten großen Erfolge für lokale Feinschmecker. Um seinen Charme zu verstehen, muss man seine Geschichte kennen. Ein “Trinquet” ist eine Sporthalle, in dem die “pilota valenciana”, die traditionelle valencianische Sportart par excellence, gespielt wird. In den Trinquets ist die Bar ein sehr wichtiger Raum, denn hier treffen sich die Fans vor und nach jedem Spiel. Das Gastro Trinquet de Pelayo ist eine dieser Bars, die vom Innenarchitekten Carlos Serra der Firma Mercader de Indias umgebaut wurde, um alle Arten von Publikum zu empfangen. Die Küche von Pelayo folgt derselben Philosophie und kombiniert valencianische Klassiker mit Gerichten, die erst seit kurzem auf den valencianischen Speisekarten zu finden sind. Der Raum ist zu einem der beliebtesten in Instagram geworden, weil er die typischen Elemente der “pilota valenciana”, in einem warmen Raum bewahrt, der mit dem üblichen Weiß der Trinquets kontrastiert. Vergessen Sie nicht, hinauszuschauen, falls in Pelayos mythischem Trinquet ein Spiel stattfindet!

La Sucursal

Wenn wir über Valencia sprechen, kommen wir nicht umhin, uns einem der besten Meerblicke der Stadt zu nähern. La Sucursal befindet sich in einem Teil des Penthouses des Veles e Vents Gebäudes, ein architektonisches Werk von David Chipperfield, der La Marina de València als Ikone des hedonistischsten Gesichts des gesamten Hafens vorsteht. Der bewegende Minimalismus des Äußeren von Veles e Vents passt perfekt zu der Harmonie, die Sie in jedem Gericht im La Sucursal finden. Dieses Restaurant wurde von der Zeitschrift Gourmets 2019 als das beste Restaurant Spaniens bezeichnet, so dass Ihre Sinne auf zwei Arten aktiviert werden: indem Sie entweder Ihre Augen schließen, um sich auf den Geschmack zu konzentrieren, oder sie öffnen, um privilegierte Ausblicke zu genießen.

Ricard Camarena Restaurant

Camarena ist einer der Namen, die die neuen Geschmacksrichtungen des „unique“, des einzigartigsten Restaurants Valencias definiert haben. Unerwartet entschied Ricard sich, mit seinem Star-Restaurant (und das ist keine Floskel: er hat zwei Michelin-Sterne angesammelt) in eines der neuen kulturellen Zentren von Valencia zu ziehen: Bombas Gens. Das Restaurant befindet sich in dieser alten Hydraulikpumpenfabrik im Stadtteil Marxalenes, einem Gebiet außerhalb der üblichen Touristenkreise, aber in unmittelbarer Nähe des IVAM. Die Inneneinrichtung des Restaurants, ebenfalls von Francesc Rifé entworfen, entspricht den Erdtönen des gesamten Kulturzentrums, fügt aber dunkles Holz kombiniert mit schwarzen Details hinzu. Auf diese Weise erhält der Raum eine vornehme Atmosphäre, aber ohne Schrullen, wie die Küche von Ricard Camarena selbst.

Wenn Sie noch Appetit nach weiterem „unique“ (einzigartigem)  Design verspürt haben, vergessen Sie nicht, das Hotel-Restaurant Balandret am Las Arenas – Strand in Valencia, ein Projekt des Innenarchitekten Carlos Serra der Firma Mercader de Indias oder RIFF, ein weiteres Restaurant mit Michelin-Sternen, das vom Innenarchitekten Andrés Alfaro Hofmann entworfen wurde, und das Unterwasserrestaurant des Oceanogràfic de València, in dem Sie eine köstliche Mahlzeit mit dem Gefühl genießen können, im Meer zu sein.

Entdecken Sie alle unsere Restaurants unter: 

https://www.visitvalencia.com/que-hacer-valencia/gastronomia/restaurantes-valencia

 

Teilen Sie