Siehe

Lesen

Jaaaa!

Die 5 restaurants in Valencia stadt mit michelin sternen

Die letzte Gala des Michelin-Führers hat uns allen Fans der guten Küche in Valencia einige Freuden beschert. 

Seit Beginn dieses eigentümlichen Jahres 2020 erstrahlt die Stadt im Glanz neuer Michelin-Sterne. Hier stellen wir Ihnen alle Restaurants in der Hauptstadt des Turia vor, die diese Anerkennung genießen. Und Sie sind es, die diese Information am meisten genießen werden.

El Poblet

Das Restaurant von Quique Dacosta gewann genau bei dieser letzten Ausgabe seinen zweiten Michelin-Stern. Chefkoch Luis Valls, der diesen Klassiker im Zentrum von Valencia seit einigen Jahren leitet, hat es geschafft, dass viele Menschen sich in El Poblet verlieben. Seine Vorschläge der modernen und riskanten valencianischen Küche sind perfekt, um lokale Produkte auf überraschende Weise zu verkosten. Wenn Sie die Küche von Dacosta in einem anderen seiner Etablissements probieren möchten, finden Sie das Llisa Negra ganz, ganz in der Nähe, oder Mercatbar wenn Sie ein paar Minuten in Richtung Eixample spazieren.

Ricard Camarena

Ein weiterer der großen Namen der neuen valencianischen Küche erhielt seinen zweiten Stern einige Jahre zuvor, im Jahr 2018. Wie wir Ihnen bereits erzählt haben, als wir über die Restaurants mit einem sehr einzigartigen Design in Valencia sprachen, kocht Camarena jetzt in seinem Flaggschiff-Restaurant in Bombas Gens, einem der interessantesten neuen Kulturzentren. In dieser Stadt werden Sie mehrere Vorschläge mit der Unterschrift dieses Küchenchefs finden (Central Bar, Canalla Bistro, Cocaloka), aber in keinem von ihnen werden Sie das gleiche Maß an Innovation und Kreativität im Dienste Ihres Gaumens genießen wie hier.

La Salita

Begoña Rodrigo ist für den Erfolg dieses Restaurants verantwortlich, das mit seinem Namen das Ziel verfolgt, dass Sie sich ein bisschen mehr wie zu Hause fühlen, aber noch besser essen. Die Köchin erlangte nationale Berühmtheit, als sie den Fernsehwettbewerb “Top Chef” gewann, und seitdem hat sie niemand mehr vergessen, weil sie in ihrem Restaurant in der Seneca-Straße, ganz in der Nähe des Universitätsviertels und des Mestalla – Fußballstadions, einen hohen Standard aufrechterhalten hat.

Sucede

Das Angebot von Miguel Ángel Mayor ist sehr interessant, weil er auf die verschiedenen Ursprünge der valencianischen Gastronomie eingeht: arabisch, römisch und christlich. Diese Suche beschränkt sich in der Vergangenheit nicht nur auf das, was auf einem Teller serviert wird, sondern auch auf den Standort des Restaurants selbst, das sich im Untergeschoss des Hotels Caro befindet. In dieser geschichtsträchtigen Atmosphäre werden Sie auch in das Valencia eintauchen, das lange vor dem Erscheinen der Michelin-Sterne existierte.

Riff

Ein Veteran der kulinarischen Szene dieser Stadt. Bernd Knöller nutzt das Beste und Naheliegendste aus dieser Region, um Gerichte zu schaffen, die viel Respekt und Zuneigung für das Produkt vermitteln. Lassen Sie sich nicht von seinem Namen täuschen, er könnte vielen Valencianern der dritten Generation beibringen, wie man guten Reis macht, aber sagen Sie es ihnen niemals! Sie finden ihr Restaurant im Herzen des Ensanche de Valencia – Vierteles, nur wenige Minuten vom Jardines del Turia – Parks entfernt, in der Nähe des Palau de la Música.

Teilen Sie